olga-piatezki-hausarztpraxis-saarbruecken-start
Olga Piatezki
homepage-slider-ks-02
homepage-slider-ks-03
homepage-slider-fahrstuhl-01
homepage-slider-fahrstuhl-02
homepage-slider-fahrstuhl-03
homepage-slider-praxis-empfang-02
homepage-slider-praxis-wartezimmer-01
homepage-slider-praxis-wartezimmer-02
homepage-slider-praxis-04
homepage-slider-sono
homepage-slider-verbandszimmer
homepage-slider-ekg-01
homepage-slider-ekg-02
homepage-slider-labor
homepage-slider-praxis-01
homepage-slider-praxis-02
homepage-slider-praxis-03
previous arrow
next arrow



Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Besucher,
Willkommen auf der Webseite unserer Hausarztpraxis!
In der Woche vom 5.8 bis zum 16.8.24 ist unsere Praxis geschlossen.
Bei unvorhersehbaren Notfällen, die bis zum Dienstag, den 19.8.24 nicht aufgeschoben werden können, steht Ihnen die Praxis von Natalya Bershadska vom 5.8. bis zum 7.8.24 in Aachener-Str 43, Tel-Nr. 0681 776173 zur Verfügung.


Wir sind eine Impfpraxis und impfen seit dem 20.4.21 gegen Corona/Covid-19. Bis einschließlich August 23 verabreichten wir insgesamt 2605 Impfdosen.

Wer soll die Covid-19-Auffrischungsimpfung bekommen?

  • Personen ab 60 Jahren
  • BewohnerInnen in Einrichtungen der Pflege 
  • Personen mit Grundkrankheiten ab dem Alter von 6 Monaten
  • Personen mit einem erhöhten beruflichen SARS-CoV-2-Infektionsrisiko in der medizinischen und pflegenden Versorgung mit direktem PatientInnen- oder BewohnerInnenkontakt
  • Familienangehörige und enge Kontaktpersonen von Personen, bei denen durch COVID-19-Impfung vermutlich keine schützende Immunantwort erzielt werden kann

Wann soll die Covid19-Auffrischimpfung verabreicht werden?

  • Im Herbst, seit September bis November, spätestens bis Dezember
  • wenn seit der letzten Auffrischungsimpfung oder Covid-19 ca.12 Monate vergangen sind

Quelle: https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/COVID-Impfen/gesamt.html, Stand: 05.06.2023

Ab Herbst ist wieder die Corona-Impfung fällig!

Wir verimpfen BionTech XBB.1.5

Zusätzlich zur Basisimmunität empfiehlt die STIKO für Personen mit erhöhtem Risiko für einen schweren COVID-19-Verlauf weitere Auffrischimpfungen. Diese sollen mit Varianten-adaptierten Impfstoffen und in der Regel in einem Mindestabstand von jeweils 12 Monaten zur letzten Antigenexposition – Impfung oder Infektion – erfolgen. Es soll vorzugsweise im Herbst zusammen mit der Grippe-Impfung verabreicht werden.

Wir bitten Videokonsultationen an.

Dafür ist das Herunterladen unseres Praxis-Messengers erforderlich.

Diesen finden Sie unten links.

Infektionssprechstunde:

dienstags 17-18, donnerstags 16-17 Uhr für alle Patienten mit Erkältungsbeschwerden.

Sind Sie mit uns zufrieden? Sagen Sie es allen:

Jameda: https://www.jameda.de/bewertung-schreiben/olga-piatezki#/erfahrung

Google: https://g.page/r/CZ80pgW8w0GbEB0/review


Sind Sie mit uns unzufrieden? Sagen Sie es uns, damit wir die Möglichkeit haben eine umgehende und individuelle Lösung zu finden.

.

Zwecks Kontaktminimierung bitten wir um eine telefonische oder elektronische (Webseiten-Formular, E-Mail, Praxismessenger) Vorbestellung von Rezepten und Überweisungen. Wir sind seit 9/23 auf elektronische Rezepte umgestiegen!

Sie können Ihre Ein- und Überweisungen sowie Verordnungen ganz bequem von zu Hause aus über „Kontakt“ vorbestellen und am nächsten Arbeitstag in der Praxis abholen. Seit 9/2023 stellen wir auch elektronische Rezepte aus. Diese holen Sie nach der Bestellung ganz bequem in Ihrer Hausapotheke – in der Regel noch am Bestellungstag, spätestens am nächsten Arbeitstag, – mit Ihrer Versichertenkarte ab.

Zusätzlich zu den üblichen hausärztlichen Tätigkeiten bieten wir besondere Leistungen an wie beispielsweise die Schlafdiagnostik.

Frau Piatezki spricht auch russisch und versteht ukrainisch.

Terminvereinbarung unter der 0681 – 79 08 09

Weitere Diagnostik und therapeutische Maßnahmen sind je nach Indikation und nach Absprache mit Arzt möglich.